DruckenFenster schliessen
Eltromatic.

Schulung

Wir sorgen dafür, dass ihre MitarbeiterInnen und "Partner" für ihre Aufgaben geschult sind und das Erlernte sofort in der Praxis anwenden können .Unser Hauptpartner ist das ZbW für Kurse rund um das Qualitätsmanagement. Für diese ZbW-Kurse sind wir fachverantwortlich.
  

Qualitätsfachmann/fachfrau ZbW

Das Berufsbild
Der  Qualitätsfachmann/fachfrau unterstützt in einem produzierenden Unternehmen mit Seriefertigung (z.B. Zulieferanten zur Automobil-industrie) als auch mit Einzelfertigung (z.B. kundenspezifischer Geräte-/Apparatebau) den Qualitätsmanager in der operativen Umsetzung im Produktionsprozess. Dabei ist er in der Lage, die marktgerechte Qualität eines Produktes sicherzustellen. Er überblickt alle Phasen der Produktentstehung.
 
Der Lehrgang
Der Teilnehmer wird in diesem Lehrgang umfassend auf seine Tätigkeit als Qualitätsfachmann/fachfrau in Industrie-Betrieben vorbereitet.
 
Die Voraussetzungen
Die Ausbildung basiert auf einem aktuellen verfügbaren theoretischen Wissen einschlägiger Berufslehren und einiger Industrieerfahrung. Kaderqualifikation und technische Weiterbildung (z.B. Betriebsfachmann, TS-Absolventen) sind von Vorteil.
Besonders angesprochen sind:
   Vorarbeiter und Meister (Produktion & Wareneingang)
   Produktionsmitarbeiter (qualifizierter Prozesse)
   Sachbearbeiter (Umsetzer von Entwicklungsergebnissen in die Produktion)
   AVOR-Mitarbeiter (Fertigungs- und Prüfplanung)
   Qualitätsmitarbeiter (Planer, Prüfer)
   Mitarbeiter, die Automotiv Forderungen oder ähnliches erfüllen müssen
 
Die Abschlussprüfung
Die eintägige Abschlussprüfung findet im Anschluss an die Ausbildung im ZbW statt. Das Prüfungsreglement kann im Sekretariat des ZbW eingesehen werden.
 
Das Diplom
Das Diplom “Qualitätsfachmann/fachfrau” wird vom ZbW  ausgestellt.

Qualitätsfachmann/-fachfrau- Der Fächerplan
Fach   Lektionen
1 Sensibilisierung TQM (Uebersicht und Einbettung der Fächer in eine moderne Organisation nach der Fächer in eine moderne Organisation nach der ISO 9001, Normrevision 2008
16
2 Grundlagen der Messtechnik zu Produktionsbeherrschung
24
3 Grundlagen der Statistik zur Produktionsbeherrschung e
24
4 Qualitäts- und Prüfplanung zur Produktionsbeherrschung
20
5 Betriebsmittelüberwachung und vorbeugende Instandhaltung
20
6 Methoden für den Verbesserungsprozess in der Produktion
24
 
Total
128
 
Direkter Link zur Ausbildung beim ZbW - mehr

 
DruckenFenster schliessen